11 Haltestellen in Kiel und Holtenau.

Kiel Hauptbahnhof Haltestelle 1

An der „Kaisertreppe“ des Kieler Hauptbahnhofs beginnt unsere Tour.

Auf der anderen Straßenseite befindet sich der Sophienhof, Kiels Einkaufscenter mit über 120 Geschäften direkt am Hafen.

Zu Fuß gelangen Sie über die Hörnbrücke zum Norwegenkai, dem Anleger der Color Line-Fährschiffe.

Schwedenkai (Stena Line Terminal) Haltestelle 2

Halt direkt am Schwedenkai, dem Terminal der Stena Line-Fähre nach Göteborg.

Aussichtsplattform im Terminalgebäude.

Ostseekai (Cruise Terminal) Haltestelle 3

Der größte Kieler Kreuzfahrtterminal ist der Ostseekai. Von AIDA und Mein Schiff über Koningsdam bis zur Queen legen hier die großen Pötte aus aller Welt an. Vor dem Terminalgebäude starten Shore Excursions nach ganz Norddeutschland.

In der Nähe: Kieler Stadt- und Schiffahrtsmuseum, Dänische Straße, Altstadt, Nikolaikirche, Kieler Kloster

Reventloubrücke Haltestelle 4

Die Haltestelle Reventloubrücke bringt Sie ins Herz der Kiellinie. Kiels wunderschöne Hafenpromenade am Westufer lädt zum Spazieren mit Fördeblick und Fischbrötchen ein.

In der Nähe: Kiellinie, Seehundbecken des Kieler Aquariums (öffentliche Fütterung täglich um 10:00 und 14:30, außer freitags), fischbar

Diederichsenpark Haltestelle 5

Haltestelle Diederichsenpark, direkt an der grünen Lunge der Stadt.

In der Nähe: Diederichsenpark, Forstbaumschule, Seebadeanstalt Düsternbrook

Herthastraße Haltestelle 6

Haltestelle Herthastraße im Maritimen Viertel.

Direkt neben der alten Garnisonskirche Petrus Süd halten wir am ehemaligen Straßenbahnstopp. Der Stadtteil Kiel Wik wird auch „Maritimes Viertel“ genannt. Es vereint Kultur, Geschichte und Technik, eingerahmt in viel Grün.

In der Nähe: Petruskirche, Anscharpark, Schleusenpark, Wiker Balkon (Aussichtspunkt auf den Nord-Ostsee-Kanal)

Nord-Ostsee-Kanal Aussichtsplattform Haltestelle 7

Der Nord-Ostsee-Kanals ist mit seinen knapp 100km Länge die längste künstliche Wasserstraße der Welt. Besichtigen Sie die Abfertigung der Schiffe an der Kanalschleuse hautnah auf der Aussichtsplattform (Eintrittspreis im Ticket inklusiv).

(Fotos der Aussichtsplattform folgen)

Kanalfähre Haltestelle 8

Haltestelle Kanalfähre

Anleger der kostenlosen Personenfähre „Adler 1“

Überfahrt täglich alle 15-20 Minuten.

(Foto der Fähre folgt.)

Holtenau (Schleuse) Haltestelle 9

Haltestelle „Schleuse“ in Kiel Holtenau

Von hier aus gelangen Sie fußläufig zum wunderschönen Tiessenkai.

Die Kanalstraße ist gesäumt von einer Platanenallee, der ältesten ihrer Art in Nordeuropa.

Rankestraße (Universität) Haltestelle 10

Haltestelle „Rankestraße“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

In der Nähe: Wissenschaftspark, Auditorium maximum, Universitätskirche.

Von hier aus können Sie den Nordfriedhof und den Botanischen Garten der Universität besuchen.

Waitzstraße/Holtenauer Straße Haltestelle 11

Haltestelle „Waitzstraße/Holtenauer Straße“.

Halt direkt an der Ansgarkirche, mitten in der geschäftigen Holtenauer Straße. Über 120 Geschäfte.

This post is also available in: Englisch